Stuttgarter Frühlingsfest Pärchen von Männern angepöbelt und verprügelt

Von red 

Körperverletzung nahe des Stuttgarter Frühlingsfests: Ein Pärchen steht am Samstagabend auf einem Parkplatz am Cannstatter Wasen – wird von mehreren Männern angepöbelt und schließlich verprügelt. Passanten müssen eingreifen.

Die Polizei sucht nach dem Vorfall auf dem Parkplatz P10 am Cannstatter Wasen Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Polizei sucht nach dem Vorfall auf dem Parkplatz P10 am Cannstatter Wasen Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa

Stuttgart - Heftige Auseinandersetzung auf dem Parkplatz P10 am Cannstatter Wasen: Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstagabend gesehen haben, wie ein Pärchen von Männern angepöbelt und schließlich verprügelt worden ist.

Eine 30-jährige Frau und ein 24 Jahre alter Mann standen laut Polizei gegen 19.45 Uhr auf dem Parkplatz am Stuttgarter Frühlingsfest und wurden von zwei vorbeigehenden 32 und 37 Jahre alten Männern angepöbelt. Plötzlich lief der 32-Jährige zurück und schlug zunächst auf den 24-Jährigen ein. Kurz darauf kamen auch sein 37 Jahre alter Bruder sowie zwei weitere Begleiter hinzu und schlugen auf den Mann sowie auf die 30-Jährige ein.

Passanten gehen dazwischen

Erst nachdem Passanten dazwischen gingen, ließen die Männer von ihren Opfern ab und flüchteten. Die Tatverdächtigen konnte jedoch kurze Zeit später festgenommen werden. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer: 0711/8990-3600.