Stuttgarter Frühlingsfest Studenten feiern: Viel Bier für wenig Geld

Feuchtfröhlich ging es am Montag zu, als die Studenten im Wasenwirt feierten. Foto: 7aktuell.de/Daniel Boosz 30 Bilder
Feuchtfröhlich ging es am Montag zu, als die Studenten im Wasenwirt feierten. Foto: 7aktuell.de/Daniel Boosz

Sie haben noch nicht genug: Zum letzten Mal dieses Jahr nutzten Studenten die Chance besonders günstig an die Maß im Wasenwirt zu kommen. Dass es sich gelohnt hat, zeigen unsere Fotos vom Montagabend.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wo findet man Studenten pünktlich zum Semesterbeginn? In der Uni – oder auf dem Stuttgarter Frühlingsfest im Festzelt „Zum Wasenwirt“. Dort bot die „Night of the Students“ am Montag den jungen Leuten wieder eine gute Möglichkeit zum nächtlichen Feiern an.

Das Besondere: Ab 17 Uhr erhielten die ersten 500 Studenten ein Freimaß. Wer vorher schon Durst hatte, konnte zwischen 11 und 17 Uhr am Spar-Biertag zwei Maß zum Preis von einer trinken. Das war beim diesjährigen 81. Stuttgarter Frühlingsfest, das noch bis Sonntag läuft, die letzte Gelegenheit dafür.

Nicht nur für Kehle und Gaumen, auch für die Ohren war am Montag einiges geboten. So sorgten DJ Robin und die Band „Hautnah“ für ordentlich Partylaune unter den Studenten. Schauen Sie sich die Fotos vom Montagabend an.

Unsere Empfehlung für Sie