Stuttgarter Hauptbahnhof Schlägerei im Schnellrestaurant

Von red/dja 

Am frühen Sonntagmorgen kommt es in einem Schnellrestaurant im Stuttgarter Hauptbahnhof zu einer Schlägerei. Ein 24-Jähriger hatte mit Essen um sich geworfen.

Am Sonntag kam es in einem Schnellrestaurant im Stuttgarter Hauptbahnhof zu einer Schlägerei (Symbolbild). Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth
Am Sonntag kam es in einem Schnellrestaurant im Stuttgarter Hauptbahnhof zu einer Schlägerei (Symbolbild). Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Stuttgart - Zu einer Schlägerei zwischen zwei Gruppen ist es am Sonntagmorgen gegen 6:30 Uhr in einem Schnellrestaurant im Stuttgarter Hauptbahnhof gekommen.

Zunächst soll ein 24-Jähriger nach Polizeiangaben mit Essen um sich geworfen haben, woraus sich ein verbaler Streit zwischen den beiden Gruppen entwickelte. Im Anschluss soll ein bislang unbekannter Täter den 24-jährigen Mann mit der Faust geschlagen haben. Zudem warfen die unbekannten Täter offenbar ein Glas nach ihm, das den Mann jedoch verfehlte.

Im Anschluss flüchtete die Gruppe um die Tatverdächtigen in unbekannte Richtung. Die genauen Tatumstände sowie die Auswertung der Videoaufnahmen beschäftigen nun die Polizei. Hinweise zum Vorfall nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer 0711/870350 entgegen.

Sonderthemen