Er ist ein Schwabe und entscheidet das schwäbische Duell um den Drittliga-Aufstieg zwischen den Stuttgarter Kickers und dem VfB II indirekt mit: Danny Schwarz, der Trainer von Kickers-Gegner FC 08 Homburg, spricht über sein Team und das Duell mit den Blauen.

Sport: Jürgen Frey (jüf)

Danny Schwarz ist ohnehin ein Sportsmann durch und durch. Also lässt der Trainer des Fußball-Regionalligisten FC 08 Homburg auch vor dem Duell mit den Stuttgarter Kickers an diesem Samstag (14 Uhr/Waldstadion) keinen Zweifel an seinem Ehrgeiz: „Wir wollen uns richtig anständig verabschieden. Wir können frei drauflosspielen, da macht man oft die besten Spiele, und sicher werden wir uns nicht kampflos ergeben“, sagt der 49-Jährige und ergänzt noch einen wichtigen Aspekt: „Wir wollen mit einem guten Gefühl ins Pokalfinale gehen.“