Stuttgarter Kickers Darum können sich die Fans auf die Oberliga-Saison freuen

Von red 

Zum ersten Mal in ihrer traditionsreichen Vereinsgeschichte spielen die Stuttgarter Kickers in der Oberliga. Dennoch gibt es auch Dinge, auf die sich die Fans der „Blauen“ in der kommenden Saison freuen können.

Mijo Tunjić soll die Stuttgarter Kickers wieder nach oben schießen. Foto: Pressefoto Baumann 11 Bilder
Mijo Tunjić soll die Stuttgarter Kickers wieder nach oben schießen. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Die Fans der Stuttgarter Kickers mussten in den letzten Jahren so einiges durchstehen. Statt Aufstieg in Liga zwei, ging es für die „Blauen“ ab der Saison 2015/16 steil bergab. Der Tiefpunkt: In der vergangenen Saison verpassten die Kickers den Klassenerhalt in der Regionalliga-Südwest und stiegen sang und klanglos ab. Noch nie haben die Kickers in ihrer langen Vereinsgeschichte fünftklassig gespielt.

Jetzt sollen endlich wieder bessere Zeiten kommen. Die Mannschaft von Neu-Trainer Tobias Flitsch peilt in der kommenden Saison in der Oberliga Baden-Württemberg den direkten Wiederaufstieg an. Und auch viele Kickers-Fans haben so langsam den Abstieg überwunden.

Klicken Sie sich durch die Galerie: Wir zeigen, auf was sich die Anhänger der „Blauen“ in der Oberliga freuen können.