Stuttgarter Kickers Quattrex ist immer ein Reizwort

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken
Noch ein Wort zu dem Investor Quattrex, dem immer wieder Einflussnahme vorgeworfen wird?
Zum einen haben wir keinen Investor, dem Verein gehören alle Anteile. Ganz klar: Kein Geldgeber hat operativen Einfluss, vielleicht hätten diese sich von Michael Zeyer schon im Sommer getrennt. Quattrex hat einen Vertrag und den leben wir, was in schwierigen Situationen auch heißt, dass an zusammensteht und auf Ansprüche verzichtet. Es gibt jedenfalls keine Eingriffe ins operative Geschäft. Ständig muss ich diese Legenden lesen. Aber was ich Ihnen sagen kann. wir werden auch Änderungen im Aufsichtsrat vornehmen.
Was heißt das konkret?
Mit dem Tag der Hauptversammlung wird Fabian Gerster sein Amt niederlegen, auch um den ständigen Fragen nach angeblichen Interessenskonflikten (als Angestellter bei Quattrex, d. Red.) aus dem Weg zu gehen.
Aber Christoph Dietrich bleibt?
Auf so einen Aufsichtsrat kann ich gar nicht verzichten, wir brauchen sein Netzwerk und ihn als Kommunikator. Aber das bisher kooptierte Mitglied Lutz Meschke (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Finanzen und IT der Porsche AG, Anm. de. Red.) wird für Fabian Gerster kandidieren – das ist die einzige Veränderung.




Unsere Empfehlung für Sie