Stuttgarter Kickers gegen den 1. FC Bruchsal Drei Punkte für die Blauen – der Liveticker zum Nachlesen

Freude bei den Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch
Freude bei den Stuttgarter Kickers. Foto: Pressefoto Baumann/Hansjürgen Britsch

Die Stuttgarter Kickers haben an diesem Samstag den 1. FC Bruchsal in der Oberliga Baden-Württemberg empfangen und ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Formkurve zeigt weiter nach oben: Die Stuttgarter Kickers haben ihre jüngste Erfolgsserie auch an diesem Samstag fortgesetzt. Der Fußball-Oberligist empfing den 1. FC Bruchsal ab 14 Uhr im Gazi-Stadion auf der Waldau – und holte drei Punkte.

Lesen Sie aus unserem Plus-Angebot: Warum Konrad Riehle seit dem Trainerwechsel aufblüht

Vor mehr als 2000 Zuschauern schoss Konrad Riehle die Blauen in der 39. Minute in Führung. Lirim Hoxha traf in der zweiten Halbzeit gleich doppelt (58. und 75. Minute).

Verzichten mussten die Stuttgarter Kickers gegen den 17. der Tabelle auf Kapitän Mijo Tunjic, der sich beim 3:1 im Pokal beim TSV Berg einen Faserriss im Oberschenkel zugezogen hatte. Auch Mittelfeldspieler Nico Blank fehlte wegen einer Gelb-Rot-Sperre. Dagegen kehrte Innenverteidiger Denis Zagaria nach abgesessener Sperre wieder in den Kader des Tabellenfünften zurück.

Hier geht es zum Liveticker zum Nachlesen:

Weiter geht es für die Kickers am kommenden Samstag um 15.30 Uhr mit dem Spitzenspiel beim FSV 08 Bietigheim-Bissingen.




Unsere Empfehlung für Sie