Stuttgarter Kickers Kickers-Torjäger fällt lange aus

Von red 

Die Stuttgarter Kickers müssen lange auf ihren Torjäger Luca Pfeiffer verzichten. Der Stürmer hat sich im Spiel gegen die TSG Hoffenheim II eine schwere Verletzung zugezogen.

Luca Pfeiffer wird den Kickers lange fehlen. Foto: Pressefoto Baumann
Luca Pfeiffer wird den Kickers lange fehlen. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Für die Stuttgarter Kickers kommt es knüppeldick. Lediglich Tabellenplatz 13, erst zwei Saisonsiege, mit 24 Gegentreffern die Schießbude der Liga, dazu Torjäger Mijo Tunjic (Mittelfußbruch) und Stammkeeper Christian Ortag (Schlüsselbeinbruch) verletzt – das ist der aktuelle Stand. Beziehungsweise, er war es. An diesem Montag gaben die Blauen die schwere Verletzung von Luca Pfeiffer bekannt.

Der junge Angreifer zeichnete in dieser Saison immerhin schon für vier Treffer und zwei Torvorlagen verantwortlich, hat sich nun jedoch am vergangenen Sonntag im Spiel bei der TSG Hoffenheim II einen Kreuzbandriss zugezogen. Eine Operation scheint unumgänglich. Dadurch wird Pfeiffer für mehrere Monate ausfallen.

Stuttgarter Kickers - Regionalliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle