Stuttgarter Kickers Nikola Trkulja verlässt die Waldau

Von  

Die Stuttgarter Kickers werden künftig nicht mehr auf die Dienste von Nikola Trkulja zurückgreifen können. Der Mittelfeldspieler verlässt die Waldau und will wieder in der Regionalliga angreifen.

Wird nicht mehr für die Stuttgarter Kickers auflaufen: Nikola Trkulja. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn 32 Bilder
Wird nicht mehr für die Stuttgarter Kickers auflaufen: Nikola Trkulja. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Stuttgart - Die Stuttgarter Kickers und Mittelfeldspieler Nikola Trkulja gehen künftig getrennte Wege. Nach Angaben der Degerlocher hat der 29-Jährige zuvor um eine Vertragsauflösung gebeten, da er gerne das Angebot eines Regionalligisten annehmen würde. „Wir haben diesem Wunsch entsprochen und den Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst“, so Kickers-Sportchef Lutz Siebrecht in einer Mitteilung.

Lesen Sie auch: Stuttgarter Oberligist posiert mit Mundschutz

Nikola Trkulja wechselte in der Winterpause vom Regionalligisten TSV Steinbach zu den Stuttgarter Kickers. Aufgrund des coronabedingten Saisonabbruchs kam der Mittelfeldspieler nur zu einem Pflichtspieleinsatz für die Blauen. Bei der 0:2-Niederlagen im Saisonspiel gegen den SV Sandhausen II stand er 31 Minuten auf dem Platz. Wohin es Trkulja zieht, ist bislang noch nicht bekannt.




Unsere Empfehlung für Sie