Stuttgarter Kickers Ramon Castellucci wechselt in die Regionalliga

Von ala 

Der Kickers-Torhüter Ramon Castellucci verlässt die Stuttgarter Kickers und wechselt zum Regionalligisten 1. FC Saarbrücken.

Ramon Castellucci wechselt zum 1. FC Saarbrücken. Foto: Pressefoto Baumann
Ramon Castellucci wechselt zum 1. FC Saarbrücken. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Nach dem verpassten Aufstieg in die Regionalliga müssen sich die Stuttgarter Kickers von Torhüter Ramon Castellucci verabschieden.

Hier geht es zu unserer großen Multimedia-Reportage über die Stuttgarter Kickers.

Der 22-Jährige wechselt für die neue Saison zum 1. FC Saarbrücken in die Regionalliga, wie der Verein auf Facebook bestätigte:

Castellucci wechselte zur Saison 2018/19 vom VfB Stuttgart II zu den Kickers. Sein Vertrag bei den Blauen lief Ende Juni aus. Als Konstante im Tor war nach dem verpassten Aufstieg ein Wechsel zu einem höherklassigen Verein nicht auszuschließen. Denn in seinen 37 Einsätzen für die Kickers hielt er 20 Mal seinen Kasten sauber. Zuletzt brillierte er im Aufstiegsspiel gegen Alzenau – wurde dafür von den Fans gefeiert.