Stuttgarter Kickers Saisoneröffnung in Gärtringen

Von jüf 

Am Samstag feiern die in die Regionalliga abgestiegenen Stuttgarter Kickers in Gärtringen ihre Saisoneröffnung – mit einem Testspiel gegen den SV Sandhausen.

Alfred Kaminski ist guter Dinge. Foto: Baumann
Alfred Kaminski ist guter Dinge. Foto: Baumann

Stuttgart - Es ist die offizielle Saisoneröffnung des Fußball-Regionalligisten Stuttgarter Kickers. Doch für Trainer Alfred Kaminski steht vor allem das Testspiel an diesem Samstag (14 Uhr) auf dem Vereinsgelände des FC Gärtringen gegen Zweitligist SV Sandhausen im Fokus. „Das wird ein absoluter Härtetest vor dem Rundenstart“, sagt Kaminski. Am 5. August (19.30 Uhr/Gazi-Stadion) geht es gegen den SV Waldhof Mannheim los. Zuvor geht es noch zum Testspiel zu Oberligaaufsteiger Neckarsulmer Sport-Union (26. Juli, 19 Uhr), am 30. Juli (17 Uhr) im WFV-Pokal-Erstrundenspiel zu Kreisligist SpVgg Grömbach.

Die Saisoneröffnung in Gärtringen beginnt am Samstag um 12 Uhr mit der Präsentation der neuen Kickers-Mannschaft. Nach dem Testspiel folgt gegen 16 Uhr eine Autogrammstunde im Festzelt. Parallel dazu spielt die Oberligamannschaft der Kickers gegen eine regionale Auswahl.




Unsere Empfehlung für Sie