Stuttgarter OB-Wahl Harald Hermann stellt sich dem Kandidatencheck

EDV-Experte, Insektenliebhaber und Pirat: Harald Hermann ist das bislang unbekannteste Gesicht unter den OB-Kandidaten. Im Video-Check verrät er, was er über seine Konkurrenz und Stuttgart 21 denkt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Er ist das unbekannteste Gesicht unter den bisherigen Kandidaten für die Stuttgarter OB-Wahl: der Pirat Harald Hermann. Im April hat er sich auf einer Mitgliederversammlung gegen den parteilosen Sebastian Turner durchgesetzt, der sich der Piratenpartei ebenfalls als Kandidat angeboten hatte.

Der 52-jährige Hermann arbeitet als EDV-Experte bei der Stadt und will sich als Oberbürgermeister vor allem um einen finanziell ausgeglichenen Haushalt kümmern. Auch die Bürgerbeteiligung hat sich der Pirat auf die Fahne geschrieben. Die inhaltlichen Positionen für den Wahlkampf will er basisdemokratisch mit anderen Mitgliedern entwickeln.

Im Kandidatencheck verrät er uns, was er von Stuttgart 21 hält und aufgrund welcher Fähigkeiten er sich für das Amt des Oberbürgermeisters am geeignetsten hält.




Unsere Empfehlung für Sie