Ein 22-Jähriger sitzt in Stuttgart auf einer Treppe, als er plötzlich von mehreren Unbekannten festgehalten wird. Mehrere Gegenstände können die Täter erbeuten, doch dann wehrt sich der junge Mann.

Mehrere bislang Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen einen 22 Jahre alten Mann in Stuttgart-Mitte beraubt. Die Unbekannten erbeuteten dabei mehrere Gegenstände, gegen den Raub seiner Armbanduhr konnte sich der junge Mann allerdings wehren. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

Wie die Beamten berichten, setzte sich der 22-Jährige gegen 4 Uhr im Bereich der Schulstraße auf eine Treppe. Plötzlich tauchten die sechs bis acht Unbekannten auf, umzingelten ihn und hielten ihn fest. Dabei entwendeten sie ihm sein Handy, seinen Geldbeutel und seine schwarze Lederjacke. Als die Unbekannten auch noch seine Armbanduhr rauben wollten, wehrte sich der 22-Jährige erfolgreich dagegen. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Marktplatz.

Das Opfer beschreibt die Täter wie folgt: Die Männer sollen um die 20 Jahre alt und circa 1,80 Meter groß sein. Einer von ihnen trug einen grauen Sportanzug und führte eine Bauchtasche mit sich. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.