Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten. Lesen Sie jetzt mit StZ Plus weiter. Hier geht's zum Angebot

InterviewStuttgarter Schulbürgermeisterin Isabel Fezer „Haben Digitalisierung nicht verschlafen“

Von  

Im Interview verteidigt die Stuttgarter Schulbürgermeisterin Isabel Fezer die Strategie der Stadt bei der Ausstattung der Schulen mit Multimedia und Datenleitungen.

Für den Unterricht mit digitalen Medien sind in Stuttgart noch längst nicht alle Schulen ausreichend ausgestattet. Foto: dpa/Marijan Murat
Für den Unterricht mit digitalen Medien sind in Stuttgart noch längst nicht alle Schulen ausreichend ausgestattet. Foto: dpa/Marijan Murat

Stuttgart - Bislang ist es in Stuttgart immer noch Glückssache, wie gut ausgestattet eine Schule für den digitalen Unterricht ist. Die Stadt ist für die Ausstattung ihrer 169 Schulen zuständig. Die Unterschiede zwischen ihnen sind erheblich. Über die Probleme bei der Digitalisierung der Bildungsstätten haben wir mit Schulbürgermeisterin Isabel Fezer (FDP) gesprochen.

Unsere Empfehlung für Sie