Stuttgarter Tanzstar in Berlin Eric Gauthier beim Foto-Shooting mit Désirée Nick

Entertainerin Désirée Nick und  Ballett-Choreograf Eric Gauthier beim „Aufwärmen“ für das Fotoshooting in Berlin. Foto: Jeanette Bak 7 Bilder
Entertainerin Désirée Nick und Ballett-Choreograf Eric Gauthier beim „Aufwärmen“ für das Fotoshooting in Berlin. Foto: Jeanette Bak

Hart hat er trainiert, um den „Corona-Bauch“ loszuwerden: Ballettstar Eric Gauthier stand mit Entertainerin Désirée Nick für ein kunstvolles Fotoshooting in Berlin mit nacktem Oberkörper vor der Kamera. Wir haben die ersten Bilder.

Lokales: Uwe Bogen (ubo)

Stuttgart - Sie ist 63, er 43 Jahre alt: Geknistert hat es bei den beiden vor der Kamera. Die Entertainerin Désirée Nick und der Ballett-Choreograf Eric Gauthier haben eine gemeinsame Leidenschaft – es ist der Tanz. Wann immer Gauthier Dance in Berlin auftritt, sitzt die Unterhaltungskünstlerin und Sängerin im Publikum. Auch Dirk Holzfuss, der Chef von Antique Jewellery, lässt sich kaum ein Gastspiel der Stuttgarter Theaterhaus-Kompanie entgehen. Jetzt hat der Schmuckhändler die Reality-TV-Darstellerin, die bekannt dafür ist, rotzfrech auszuteilen, und den Ballettliebling, dessen jugendlicher Charme wohl ewig sticht, zusammengebracht. Für ein Fotoshooting engagierte er die beiden als Models seines antiken und modern aufgefrischten Schmucks.

Nächstes Jahr arbeitet Gauthier für den Friedrichstadtpalast

Eric Gauthier hat öfter in Berlin zu tun: Der Friedrichstadtpalast engagiert ihn für seine Show im Frühjahr 2021 als Choreograf. Und Désirée Nick hat in Stuttgart zu tun: An diesem Freitag steht sie bei der CSD-Eröffnungsgala beim Kastellsommer im Römerkastell als Stargast auf der Bühne. Weil der Tanzstar wusste, dass er mit freiem Oberkörper vor der Kamera stehen sollte, hat er seit Tagen täglich im Fitnessstudio trainiert. Ein knackiger Kanadier mit viel Stuttgart-Liebe kam in Berlin an. Wie immer blendend sah Eric aus.

In der Corona-Pandemie wird es Gauthier nicht langweilig. Bei seinem „Tanztee“ im Netz hat der 43-Jährige die Hauptrolle in einem eigenen Filmclip verlost. Der Gewinner Faizel Browny darf an diesem Freitag nun einen Tag mit Eric Gauthier verbringen, inklusive eines persönlichen Tanzworkshops im Ballettsaal, Lunch mit dem Ballettstar und anschließendem Besuch der Hauptprobe von Marco Goeckes „Lieben Sie Gershwin?“ im großen Saal des Theaterhauses.

Mit Tanz wollen sie andere Menschen glücklich machen

Der Gewinner Faizel Browny ist in Namibia geboren, hatte schon als Kind Ballett- und Tanzunterricht und arbeitete in seiner Heimat als Tanztherapeut. Seit einigen Jahren lebt er in Deutschland und spricht mittlerweile hervorragend Deutsch. Momentan besucht er die Abendschule, um Abitur zu machen. Bis vor kurzem arbeitete Browny am Hamburger Flughafen als Recruiter, wurde dort aber wegen Corona entlassen. Nach wie vor lebt der Gewinner in Hamburg und kommt extra aus dem Norden für diesen einen Tag, auf den er sich total freut. Auch weil er Erics soziale Ader bewundert - sie entspricht ganz dem, was Faizel erreichen will: andere Menschen mit Tanz glücklich machen!




Unsere Empfehlung für Sie