Stuttgarterin in Wohnung belästigt Exhibitionist starrt durch Fenster und onaniert – Zeugen gesucht

Von  

Eine 35-Jährige ist am Donnerstagabend in ihrer Küche in einer Erdgeschosswohnung in Stuttgart-Mitte, als sie plötzlich einen Mann erblickt, der sie durch das Fenster anstarrt und dabei onaniert. Die Polizei sucht Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf
Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. (Symbolbild) Foto: dpa/Jens Wolf

Stuttgart-Mitte - Ein bislang unbekannter Exhibitionist hat am Donnerstagabend eine 35 Jahre alte Frau in Stuttgart-Mitte sexuell belästigt, indem er von der Straße aus durch ihr Küchenfenster blickte und masturbierte. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, war die 35-Jährige gegen 20 Uhr in der Küche ihrer Erdgeschosswohnung in der Kronenstraße, als sie plötzlich den Unbekannten sah, der sie durch das Fenster anstarrte und Blickkontakt suchte. Der Mann hatte sich entblößt und onanierte offenbar. Die Frau machte ihren Lebensgefährten auf die Situation aufmerksam, der auch sogleich nach draußen ging, doch er konnte den Exhibitionisten nicht mehr antreffen.

Die Geschädigte beschreibt den mutmaßlichen Täter wie folgt: Etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,85 Meter groß. Bekleidet war er mit einem dunklen Mantel, einer dunklen Kopfbedeckung sowie einer Einwegmaske. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711/8990-5778 bei der Kriminalpolizei zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie