Stuttgarts Sommerdrinks Bar: Inka Snob

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Inka Snob  Ralf Groher, Betreiber der Bar in der Augustenstraße 81, hat den Klassiker Old Cuban­ zu „einer südamerikanischen Version“ abgewandelt – dem Inka Snob: „Er ist der ideale Sommerdrink, denn er erfrischt, verleiht Esprit und eine positive Energie. Der Inka Snob ist nicht allzu stark, wenn auch nicht gänzlich harmlos.“

Zutaten  4,5 cl Pisco acholado aus Peru (etwa Barsol oder Ocucaje), 3 cl frisch gepresster Limettensaft, 2 cl Rohrzuckersirup, 3 Spritzer Amargo Chuncho aus Peru (alternativ Angostura Bitters), 8 Minzeblätter, 6 cl Champagner, Crémant oder hochwertiger Sekt

Zubereitung  Die Minze mit dem Amargo Chuncho, Limettensaft und Zuckersirup mischen und im Shaker mit dem Stößel andrücken. Mit dem Pisco und viel Eiswürfeln kräftig shaken, doppelt abseihen (mit dem Cocktailsieb durch ein Netzsieb) zum Beispiel in ein kleines Weinglas, wenn keine Cocktailschale zur Hand. Mit dem Schaumwein auffüllen, mit einem Minzezweig garnieren und rasch servieren.

Unsere Empfehlung für Sie