StZ Feierabend Podcast Annalena Baerbock unter Beschuss – was steckt dahinter?

Erst die Debatte über ihren Lebenslauf, nun geht es um Plagiate in ihrem Buch: Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock gerät im Wahlkampf in die Defensive. Was ist anders als bei den anderen Kanzlerkandidaten?

Wissen: Hanna Spanhel (hsp)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Vor gut zwei Monaten noch waren die Grünen mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin im Höhenflug. Dann reihte sich ein Vorwurf an den nächsten – und die Partei und ihre Kanzlerkandidaten gerieten in die Defensive. Doch taugen die vermeintlich abgeschriebenen Passagen in Baerbocks Buch tatsächlich zum politischen Skandal? Und warum steht Baerbock deutlich stärker unter Beschuss als die beiden anderen Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD)? Das erklärt der Jurist und Politik-Redakteur Christian Gottschalk in dieser Podcast-Folge.

Das wichtigste Thema täglich ab 17 Uhr im Podcast

Was beschäftigt die Menschen in Baden-Württemberg? Welche Themen stehen auf der landespolitischen Agenda? Und welche Rolle spielen Entwicklungen woanders in der Welt für den Südwesten? Der Feierabend Podcast fasst für Sie das wichtigste Thema des Tages zusammen – für Baden-Württemberg und die Welt. Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zu allen Podcast-Folgen.




Unsere Empfehlung für Sie