StZ Feierabend Podcast Laschet als CDU-Kanzlerkandidat – das sind die Reaktionen

CSU-Chef Markus Söder gibt das Rennen um die Kanzlerkandidatur der Union auf, Armin Laschet ist somit Kanzlerkandidat der Union. Aber was hat der offene Machtkampf mit der Partei gemacht?

Wissen: Hanna Spanhel (hsp)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - CSU-Chef Markus Söder hat im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Union aufgegeben. Zuvor hatte sich der CDU-Parteivorstand mehrheitlich für Armin Laschet ausgesprochen. Nun also ist Armin Laschet Kanzlerkandidat der Unionsparteien – und die tagelange Debatte hat damit erst einmal jetzt ein Ende.

Wie ist die Stimmung in der Union nach dieser Entscheidung? Wie fallen die Reaktionen aus? Und was bedeutet der offene Machtkampf der vergangenen Tage für die Union und deren Bundestagswahlkampf? Das erklärt in dieser Folge des Podcasts Norbert Wallet, Berlin-Korrespondent der Stuttgarter Zeitung.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zu allen Podcast-Folgen.

Außerdem wollen wir den Feierabend-Podcast weiter verbessern und benötigen dazu ihr Feedback. Hier können Sie an einer kurzen Umfrage teilnehmen.

 




Unsere Empfehlung für Sie