StZ Feierabend Podcast Verunreinigtes Grundwasser führt zu Millionenklage

Der StZ Feierabend Podcast am Freitag. Foto: StZ
Der StZ Feierabend Podcast am Freitag. Foto: StZ

Die Stadtwerke Rastatt müssen das PFC-belastete Trinkwasser teuer aufbereiten und wollen sich vor Gericht die Kosten vom vermeintlichen Verursacher wieder zurück holen. Die Details erklärt Thomas Faltin im StZ Feierabend Podcast.

Volontäre: Felix Ogriseck (fog)

 

 

Stuttgart - Die Stadtwerke Rastatt ziehen vor Gericht und fordern von einem Kompostunternehmer vorerst 6,5 Millionen Euro Schadensersatz – denn der Unternehmer soll das gefährliche chemische Gemisch PFC auf Äcker ausgebracht und so auch das Grundwasser verseucht haben. Warum jetzt auch noch der Prozessauftakt verschoben wurde, erklärt Thomas Faltin im heutigen StZ Feierabend Podcast.

Egal ob im Auto, in der Stadtbahn oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast von Montag bis Freitag kostenlos für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht’s zu allen Podcast-Folgen.

Unsere Empfehlung für Sie