StZ Feierabend Wer hat die Macht in Afghanistan?

Nach der Machtergreifung der Taliban in Afghanistan erstarkt der IS. Auch die Gefährdungssituation in Deutschland könnte sich dadurch verschärfen.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Miriam Hesse (mir)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart -

 

 

Der verheerende Anschlag am Flughafen in der afghanischen Hauptstadt Kabul hat es gezeigt: Die militant-islamistischen Taliban verlieren bereits die Kontrolle über das Land. Die Anschläge des IS haben sie verurteilt. Aber wie stehen die Taliban zu der Splittergruppe? Haben die USA vor, mit den Taliban eine Beziehung aufzubauen und in Verhandlungen zu treten? Und welche Rolle wird Deutschland spielen? Darüber sprechen wir heute mit dem Politikredakteur Christian Gottschalk.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Lernbrücken an Schulen: Die Schwächsten fehlen

Was beschäftigt die Menschen in Baden-Württemberg? Welche Themen stehen auf der landespolitischen Agenda? Und welche Rolle spielen Entwicklungen woanders in der Welt für den Südwesten? Der Feierabend Podcast fasst für Sie das wichtigste Thema des Tages zusammen – für Baden-Württemberg und die Welt.

Egal ob im Auto oder zuhause auf dem Sofa: Ab 17 Uhr steht der Podcast für Sie zum Abrufen bereit – und begleitet Sie in den Feierabend.

Hier geht es zu allen Podcast-Folgen.

 




Unsere Empfehlung für Sie