StZ-Liveticker Der VfB spielt gegen Leverkusen

  Foto: Pressefoto Baumann 30 Bilder
  Foto: Pressefoto Baumann

In dieser Saison konnte der VfB bisher noch nicht allzu viele Siege einfahren. Deshalb hofft Trainer Bruno Labbadia, dass seiner Mannschaft gegen Bayer Leverkusen endlich ein Erfolgserlebnis gelingt. Verfolgen Sie die Partie in unserem Live-Ticker.

Sport: Thomas Haid (T.H.)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Bruno Labbadia hofft jetzt. Beispielsweise darauf, „dass wir in diesem Spiel die nötige Geduld aufbringen“, sagt der VfB-Trainer. Oder darauf, „dass Tunay Torun zumindest wieder so fit ist, dass er zum Kader gehören kann.“ Oder in aller Kürze einfach darauf, dass seiner Mannschaft am Sonntag (17.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen das ersehnte Erfolgserlebnis gelingt.

Das wäre wichtig, erstens um in der Tabelle nicht noch weiter nach unten zu rutschen – und zweitens, weil dann wenigstens ein bisschen mehr Ruhe in den Verein käme. Aber ob das klappt, weiß Labbadia nicht. Er kann nur hoffen.

Etwa auch darauf, dass Bayer nicht seinen besten Tag erwischt. Denn Leverkusen sei ohnehin immer ein äußerst unbequemer Gegner, sagt Labbadia, „das Team zählt zu den spielstärksten in der ganzen Liga.“ Labbadia will dagegenhalten – mit seinen Mitteln, also zum einen mit Geduld. Und andererseits sagt er: „Uns war immer klar, dass wir nur über das Kollektiv funktionieren können.“ In diesem Sinne: die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Stuttgart: Ulreich – Sakai, Tasci, Niedermeier, Molinaro – Kvist – Harnik, Holzhauser, Gentner, Traoré – Ibisevic

Leverkusen: Leno – Schwaab, Wollscheid, Toprak, Hosogai – Bender, Castro, Rolfes – Renato Augusto, Sam – Kießling.

Schiedsrichter: Perl (Pullach).




Unsere Empfehlung für Sie