StZ/VHS direkt Ist der Klimawandel noch zu stoppen?

Von gun 

In der Reihe „StZ/VHS direkt“ spricht am Mittwoch, 22. Juli, 18.30 Uhr, Alexander Mäder über das Thema „Ist der Mensch noch in der Lage, den Klimawandel zu stoppen?“.

Der StZ-Redakteur Alexander Mäder spricht in der Reihe StZ/VHS direkt über den Klimawandel. Foto: dpa-Zentralbild
Der StZ-Redakteur Alexander Mäder spricht in der Reihe StZ/VHS direkt über den Klimawandel. Foto: dpa-Zentralbild

Stuttgart - In der Reihe „StZ/VHS direkt“ spricht am Mittwoch, 22. Juli, 18.30 Uhr, Alexander Mäder über das Thema „Ist der Mensch noch in der Lage, den Klimawandel zu stoppen?“. Ort ist der Robert-Bosch-Saal im Treffpunkt Rotebühl, Rotebühlplatz 18.

Alexander Mäder, Jahrgang 1972, leitet seit 2007 das Wissenschaftsressort der Stuttgarter Zeitung, das vor allem die Seite „Entdecken“ produziert. Zuvor war er Redakteur bei der Berliner Zeitung. Zunächst studierte er an der Universität Heidelberg Physik. Doch nach dem ersten Laborkurs zahlte er 50Mark für die zerbrochenen Glasgeräte und wechselte zur Philosophie. Sein Schwerpunkt wurde die Wissenschaftstheorie, die sich fragt, wie wissenschaftliche Erkenntnis zustande kommt.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht nötig. Der Eintritt ist frei.

Sonderthemen



Unsere Empfehlung für Sie