Sucuk-Festival in Böblingen Flugfeld steht im Zeichen der würzigen Wurst

Von ala 

Ob gegrillt, als Burger oder einfach so: Auf dem Flugfeld in Böblingen wird derzeit die würzige Wurst namens Sucuk gefeiert. Rund 40 Stände laden die Besucher zum Schlemmen ein.

Auf dem Böblinger Flugfeld dreht sich am Wochenende alles um Sucuk. Foto: Andreas Rosar 12 Bilder
Auf dem Böblinger Flugfeld dreht sich am Wochenende alles um Sucuk. Foto: Andreas Rosar

Böblingen - Auf dem Flugfeld in Böblingen wird derzeit die würzige Wurst namens Sucuk gefeiert. Die Knoblauchwurst ist mittlerweile auch in Deutschland zum Trend geworden. Auf dem Sucuk-Festival gibt es die Wurst in allen Varianten: gegrillt, als Burger oder zusammen mit Pommes.

Aber nicht nur Sucuk kann bei dem Food-Event in Böblingen probiert werden. Zahlreiche Stände mit Speisen aus aller Welt reihen sich aneinander. Neben Makrelen-Brötchen locken auch zahlreiche süße Angebote die Besucher an die rund 40 Stände.

Noch bis Sonntag kann nicht nur gegessen, sondern auch den Livebands gelauscht werden.