Südwest-CDU CDU-Politiker stellen sich hinter Merz

Von red 

Unterstützung für Friedrich Merz: Kurz vor der Wahl des neuen CDU-Parteivorsitzenden, sollen sich einem Medienbericht zufolge namhafte Politiker der Südwest-CDU hinter Merz gestellt haben.

Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer oder Friedrich Merz (Bild): am Wochenende soll entschieden werden, wer zukünftig den Parteivorsitz der CDU inne haben wird. Foto: dpa
Jens Spahn, Annegret Kramp-Karrenbauer oder Friedrich Merz (Bild): am Wochenende soll entschieden werden, wer zukünftig den Parteivorsitz der CDU inne haben wird. Foto: dpa

Stuttgart - Wenige Tage vor dem CDU-Bundesparteitag, bei dem über die Nachfolge von Bundeskanzlerin und Parteivorsitzenden Angela Merkel entschieden werden soll, stellen sich CDU-Politiker aus dem Südwesten öffentlich hinter den Kandidaten Friedrich Merz. Das berichtet die „Bild“-Zeitung am Montagabend auf ihrer Website.

Demnach sollen sich rund 80 namhafte CDU-Vertreter dem Unterstützer-Kreis aus Baden-Württemberg „Initiative für Friedrich Merz“ angeschlossen haben – darunter EU-Kommissar Günther Oettinger, aber auch der baden-württembergische Fraktionsvorsitzende Wolfgang Reinhart sowie Staatssekretär Thomas Bareiß. Dem Bericht zufolge soll am Dienstag eine entsprechende Mitteilung veröffentlicht werden.

Unsere Empfehlung für Sie