Süßes, Pflege oder Sport Tipps und Anregungen für DIY Adventskalender

Ein selbst gemachter Adventskalender ist ein individuelles Geschenk in der Vorweihnachtszeit. (Symbolbild) Foto: imago images/CHROMORANGE 9 Bilder
Ein selbst gemachter Adventskalender ist ein individuelles Geschenk in der Vorweihnachtszeit. (Symbolbild) Foto: imago images/CHROMORANGE

Wer keinen fertigen Adventskalender kaufen möchte, der kann für seine Liebsten auch selbst einen basteln. Wir haben Inspirationen für kleine Geschenke verschiedenster Kategorien gesammelt, die sich hinter den 24 Türchen verstecken können.

Stuttgart - In der Vorweihnachtszeit begeistern Adventskalender Jung und Alt – angeboten werden sie in den verschiedensten Ausführungen. Einen Adventskalender zu kaufen ist nicht schwer, doch wer seinen Liebsten eine besondere Freude machen möchte, der kann die 24 Türchen selbst befüllen.

Lesen sie hier: Außergewöhnliche Adventskalender für die Vorweihnachtszeit

Die einzelnen „Türchen“ können in Geschenkpapier, alter Zeitung oder in kleinen Papiertüten verpackt werden. Auch schöne Stoffe bieten sich an und können danach sogar wiederverwendet werden. Mittlerweile gibt es von verschiedenen Anbietern auch schon fertige Adventskalender zum selbst befüllen. Diese bestehen oft aus kleinen Säckchen und man kann sie jedes Jahr wiederverwenden.

In unserer Bildergalerie haben wir Ideen aus verschiedenen Themenbereichen gesammelt, um Ihnen für das Befüllen der Türchen ein paar Inspirationen an die Hand zu geben.




Unsere Empfehlung für Sie