SV Sandhausen gegen VfB Stuttgart So liefen die letzten Duelle

Von Dominik Stauch 

Der VfB Stuttgart und der SV Sandhausen sind sich in Pflichtspielen bislang erst dreimal begegnet. Eines davon ist bis heute legendär. Wir blicken vor dem Zweitligaduell am Sonntag (13.30 Uhr) im Hardtwaldstadion zurück.

Im Testspiel im Oktober 2018 hat der VfB (mit Torschütze Nicolas Gonzalez, rechts) den SV Sandhausen (mit Emanuel Taffertshofer)  mit 3:1 besiegt. Foto: Pressefoto Baumann 13 Bilder
Im Testspiel im Oktober 2018 hat der VfB (mit Torschütze Nicolas Gonzalez, rechts) den SV Sandhausen (mit Emanuel Taffertshofer) mit 3:1 besiegt. Foto: Pressefoto Baumann

Stuttgart - Das letzte Aufeinandertreffen zwischen dem VfB Stuttgart und dem SV Sandhausen liegt nur etwas mehr als ein Jahr zurück. Es war ein Testspiel am 11. Oktober 2018, der VfB-Trainer hieß damals noch Markus Weinzierl. Christian Gentner, Nicolas Gonzalez und Erik Thommy erzielten die Stuttgarter Tore zum 3:1-Sieg, für den Gegner war Korbinian Vollmann erfolgreich.

Lesen Sie hier: Die Talentförderung des VfB

Am Sonntag (13.30 Uhr) stehen die beiden Mannschaften sich in Sandhausen das nächste Mal gegenüber – am 15. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga. Es ist das erst dritte Pflichtspiel zwischen dem VfB und dem Team aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Zumindest eine dieser Begegnungen hatte es aber richtig in sich.

In unserer Bildergalerie zeigen wir, wie die ersten drei Duelle zwischen dem VfB Stuttgart und dem SV Sandhausen liefen.




Unsere Empfehlung für Sie