„Takeover“: Fan-Q&A vor dem Kinostart Die Lochis werden Filmstars

Von Bernd Haasis 

Als „Die Lochis“ wurden die heute 21-jährigen Zwillinge Heiko und Roman Lochmann Internet-Stars. Nun treten sie gemeinsam in der Verwechslungskomödie „Takeover – voll vertauscht“ auf. Vor dem Kinostart stellen die sich den Fans.

Roman und Heiko Lochmann auf dem Filmplakat zu „Takeover – voll vertauscht“ mit Luna Marie Maxeiner und Lisa-Marie Koroll Foto: Warner
Roman und Heiko Lochmann auf dem Filmplakat zu „Takeover – voll vertauscht“ mit Luna Marie Maxeiner und Lisa-Marie Koroll Foto: Warner

Stuttgart - Bis vor einem Jahr waren die Zwillinge Heiko und Roman Lochmann vor allem unter dem gemeinsamen Pseudonym „Die Lochis“ bekannt, sie parodierten auf youtube Pop-Hits und sangen auch selbst. Am 2. Juli nun kommen sie gemeinsam auf die Kinoleinwand in der Komödie „Takeover – voll vertauscht“, deren Plot an Erich Kästners „Doppeltes Lottchen“ angelehnt ist: Der eine aus reichem Hause, der andere arm, tauschen sie nach einer Begegnung im Vergnügungspark die Rollen, setzen sich mit Mädchen auseinander und üben für einen Song-Contest.

Vor dem Filmstart können die Fans die Zwillinge bei einem Online-Q&A zum Film und zu ihren weiteren Plänen befragen, mit von der Partie ist außerdem ihre Filmpartnerin Lisa-Marie Koroll. Zunächst gibt es einige Ausschnitte aus „Takeover – voll vertauscht“ zu sehen, dann folgt das Gespräch. Die Moderation übernimmt der Vlogger Torge Oelrich, auf youtube besser bekannt als „Freshtorge“.

Die Fans können vorab Fragen via Instagram (takeover.film)und Youtube einreichen. Auch während des Live-Streams haben die Fans die Gelegenheit, in den Kommentaren noch aktuell Fragen an die Künstler zu stellen. Zudem wird ein exklusives Online Meet & Greet mit Heiko und Roman Lochmann ausgelobt.

Zum Ensemble der Verwechslungskomödie von Regisseur Florian Ross gehören außer den drei genannten Luna Marie Maxeiner, Alexandra Neldel, Kai Wiesinger, Jürgen Heinrich und Thore Schölermann

Datum: Montag, 29. Juni

Channel: https://youtu.be/teXsy0hMVng

Uhrzeit: 18 Uhr Beginn Screening von exklusiven Filmszenen, im Anschluss Q&A mit Heiko und Roman Lochmann sowie Lisa-Marie Koroll, moderiert von Torge Oelrich




Unsere Empfehlung für Sie