Tatort-Vorschau: „Leonessa“ aus Ludwigshafen Abgebrühte Kids mit Kohle

Von  

Das Ludwigshafener Team taucht in „Leonessa“ ein ins Elend einer Hochhaussiedlung in Oggersheim – und würde gern Schlimmeres verhindern.

Die Ludwigshafener Tatort-Kommissarinnen Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) ermitteln. Foto: SWR/Jacqueline Krause-Burberg 10 Bilder
Die Ludwigshafener Tatort-Kommissarinnen Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) ermitteln. Foto: SWR/Jacqueline Krause-Burberg

Ludwigshafen - Der Mann scheint auch mal zuzuschlagen. Aber einer muss ja für Recht und Ordnung sorgen in dieser trostlosen Gegend: heruntergekommene Hochhäuser, in denen die Aufzüge nicht funktionieren, Eltern ohne Job und Kinder, die auf der Straße herumlungern. Und dazwischen die Westernkneipe von Hanne und Hans, in der sich die Menschen das Leben schön trinken – und manchmal auch vom Wirt in die Schranken gewiesen werden. Aber dann ist Hans tot und liegt erschossen hinterm Tresen.




Unsere Empfehlung für Sie