Tattoos beim VfB Stuttgart Das geht Rausch, Maxim und Co. unter die Haut

Von Timo Lackner 

Das Tattoo des Neuzugangs Konstantin Rausch  ist ein Hingucker. Auch andere Spieler des VfB Stuttgart sind von dem Körperschmuck der "unter die Haut geht" begeistert. In unsere Bildergalerie zeigen wir Ihnen die Tattoos der VfB-Stars.

Gott beschütze meine Familie steht in großen Lettern auf dem Oberarm von ... Foto: dpa 20 Bilder
"Gott beschütze meine Familie" steht in großen Lettern auf dem Oberarm von ... Foto: dpa

Stuttgart - Tattoos sind heutzutage längst keine Seltenheit mehr - laut einer Umfrage sind in Deutschland zehn Prozent der Bevölkerung tätowiert. Bei den Spielern des VfB Stuttgart dürfte der Prozentsatz weitaus höher liegen. Viele Fußballer verschönern ihren Körper mit Bildern, Schriftzügen oder Ornamenten.

Manche sind dabei eher zurückhaltend und verstecken das Tattoo unterhalb der T-Shirt-Grenze, so wie Antonio Rüdiger und Martin Harnik.

Vor allem bei den Neuzugängen Konstantin Rausch und Sercan Sararer sticht der Körperschmuck, der unter die Haut geht, aber sofort ins Auge.

Die Tattoos von Boka, Rausch und Co. zeigen wir Ihnen in unserer Bildergalerie - viel Spaß beim Durchklicken!

Hier geht's zu unserem kostenlosen Tippspiel Stuttgart:
Jetzt anmelden und tolle Preise gewinnen!