US-Musikerin Taylor Swift hat sich zu ihrer Beziehung mit Football-Star Travis Kelce geäußert. Sie seien „sehr stolz aufeinander“, so Swift unter anderem.

Die US-Musikerin Taylor Swift (33) hat sich erstmals ausführlich zu ihrer Beziehung mit Football-Star Travis Kelce (34) geäußert. Diese habe schon früher begonnen, noch bevor es die Öffentlichkeit mitbekommen habe, sagte Swift dem „Time“-Magazin, das sie am Mittwoch zur Person des Jahres kürte.

 

Nachdem der Football-Star, der bei den Kansas City Chiefs spielt, im Sommer in seinem Podcast über sie gesprochen habe, hätten sie sich zunächst getroffen, ohne dass die Öffentlichkeit davon erfahren habe. „Wir hatten also eigentlich eine ziemlich lange Zeit, von der niemand wusste. Dafür bin ich dankbar, denn so konnten wir uns kennenlernen. Als ich zu seinem ersten Spiel gegangen bin, waren wir ein Paar.“ Sie seien „sehr stolz aufeinander“, sagte Swift weiter.