Terence Hill Schauspieler eröffnet Eiscafé in Dresden – Bier- und Glühweineis im Angebot

Von  

Wer den Namen Terence Hill hört, wird Eis wohl eher weniger mit ihm in Verbindung bringen – bald vielleicht schon. Der Schauspieler eröffnet nämlich schon bald ein Eiscafé in Dresden.

Terence Hill eröffnet in Dresden einen „Eis Saloon“. Foto: dpa/Sebastian Kahnert
Terence Hill eröffnet in Dresden einen „Eis Saloon“. Foto: dpa/Sebastian Kahnert

Dresden - Promis, die ihre eigenen Läden eröffnen, sind keine Seltenheit. Im Restaurant von Til Schweiger essen oder im Döner-Laden von Lukas Podolski was für unterwegs mitnehmen, das ist schon jetzt möglich. Nun kann man bald auch seinen Eisbecher in der Eisdiele von Terence Hill genießen, wie in einem Bericht der Bild zu lesen ist.

Der Schauspieler und Regisseur ist vielen durch gemeinsame Filme mit Bud Spencer im Gedächtnis geblieben. Jetzt möchte er Besucher mit einem ganz anderen Produkt überzeugen. In Dresden soll der „Terence Hill Eis Saloon“ eröffnen. Der Zeitpunkt dafür ist eher ungewöhnlich, schon am 28. November startet der Straßenverkauf. Anfang Januar ist der Startschuss für das Eiscafé geplant.

Mit Sorten, die zum Teil auch auf den Winter abgestimmt sind, will man die kalte Leckerei an die Frau und den Mann bringen. Wie Geschäftsführerin Viktoria Franke gegenüber der Bild sagte, wolle man 20 bis 30 Sorten anbieten, darunter Glühwein-, Spekulatius-, Stollen-, und Biereis. Im Café sollen neben Eis auch Kaffee und Kuchen verkauft werden. In der Zukunft wollen Hill, sein Sohn und zwei Geschäftsleute, außer der Filiale in Dresden, auch an anderen Standorten in Deutschland Läden eröffnen.