Test gegen Spanien im September in Stuttgart Hier wohnt und trainiert die DFB-Elf rund ums Länderspiel

Hier trainiert die DFB-Elf Anfang September vor dem Spiel gegen Spanien Foto: Baumann
Hier trainiert die DFB-Elf Anfang September vor dem Spiel gegen Spanien Foto: Baumann

Am 3. September steigt für die DFB-Elf das Nations-League-Spiel gegen Spanien in Stuttgart – jetzt steht auch fest, wo die Nationalmannschaft in der Landeshauptstadt trainieren und schlafen wird.

Sport: Marco Seliger (sem)

Stuttgart - Seit knapp neun Monaten gab es kein Länderspiel mehr für die Jungs von Joachim Löw, die EM im Sommer wurde aufgrund der Corona-Pandemie aufs nächste Jahr verschoben – am 3. September nun ist es mal wieder so weit: Die DFB-Elf tritt an und trifft in der Nations League in der Stuttgarter Mercedes-Benz-Arena auf Spanien.

Lesen Sie hier: Das ist der Spielplan des VfB Stuttgart

Nun ist auch klar, wo der Tross des DFB vor dem Spiel in Stuttgart trainieren und residieren wird. Nach Informationen unserer Redaktion werden die Trainingseinheiten im Gazistadion auf der Waldau stattfinden. Logieren wird die DFB-Elf und ihr Trainer-und Betreuerstab passend dazu im rund 500 Meter entfernten Waldhotel.

Lesen Sie auch aus unserem Plus-Angebot: die Diskussion über die VfB-Nachwuchsarbeit

Die Nationalspieler werden entweder am Sonntag, 30. August oder einen Tag später in Degerloch eintreffen. Nach der Partie gegen Spanien am 3. September geht es drei Tage später im nächsten Nations-League-Spiel in Basel gegen die Schweiz.




Unsere Empfehlung für Sie