Testspiel gegen den FC Barcelona in Planung Tritt Lionel Messi gegen den VfB Stuttgart an?

Der FC Barcelona weilt zum Trainingslager im Schwarzwald. (Archivbild) Foto: imago images/Alterphotos/Acero
Der FC Barcelona weilt zum Trainingslager im Schwarzwald. (Archivbild) Foto: imago images/Alterphotos/Acero

Weltstars im Schwarzwald: Möglicherweise absolviert der VfB Stuttgart in der Vorbereitung zur Saison 2021/22 ein Testspiel gegen den FC Barcelona. Die Katalanen sind von Ende Juli bis Anfang August zum Trainingslager in Donaueschingen.

Sport: Carlos Ubina (cu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die Fans des VfB Stuttgart können sich auf einen besonderen Gegner freuen. Der Fußball-Bundesligist arbeitet offenbar daran, ein Testspiel gegen den FC Barcelona zu bestreiten. Nach Informationen unserer Redaktion ist der 31. Juli als Termin vorgesehen. Als Austragungsort ist die Mercedes-Benz-Arena geplant.

Lesen Sie hier: Unser VfB-Newsblog

Für die Mannschaft von VfB-Cheftrainer Pellegrino Matarazzo wäre die Begegnung mit den Katalanen wohl der krönende Abschluss der Vorbereitungszeit, denn eine Woche später geht es im DFB-Pokal mit den Pflichtspielen los.

Barca in Donaueschingen

Noch ist die Partie gegen Barça aber nicht bestätigt. Das Team von Trainer Ronald Koeman absolviert vom 28. Juli bis 3. August ein Trainingslager in Donaueschingen – und rund um diesen Aufenthalt soll gespielt werden.

Ob Lionel Messi dann am Ball sein wird, bleibt ebenfalls eine offene Frage. Zurzeit befindet sich der argentinische Superstar mit der Nationalmannschaft bei der Copa América. Und nach dem Finale gegen Brasilien am Sonntag wird der 34-Jährige sicher erst einmal in den Urlaub verschwinden. Ob er anschließend wieder das Trikot des FC Barcelona überstreift, ist aufgrund seiner Vertragssituation nicht geklärt.




Unsere Empfehlung für Sie