InterviewThomas Berthold im VfB-Interview „Ob Guido Buchwald wohl aufgestellt wird?“

Von  

Thomas Berthold spricht im StZ-Interview über die Präsidentenwahl beim VfB, über seine eigenen Ambitionen und ganz neue Stadionpläne.

Thomas Berthold sieht beim VfB viel ungenutztes Potenzial. Foto: dpa/Friso Gentsch
Thomas Berthold sieht beim VfB viel ungenutztes Potenzial. Foto: dpa/Friso Gentsch

Stuttgart - Er gilt als ewiger Fußballgrantler. Dessen Kritik hat sich zuletzt vor allem gegen den VfB Stuttgart gerichtet. Thomas Berthold kann seinem Ex-Verein aber auch ganz konkrete Lösungsvorschläge machen. „Der VfB braucht wieder ganz dringend eine Verlässlichkeit. Was gesagt wird, muss auch Gültigkeit besitzen“, sagt der 54-Jährige im Gespräch mit der Stuttgarter Zeitung.