Im dritten Teil der Serie zur Fußball-Europameisterschaft blickt Ex-Profi Enzo Marchese aus Weil im Schönbuch auf das K.o.-Duell der Italiener. Der Turnier-Trainingsort des Achtelfinalgegners hatte in seiner Fußballkarriere eine zentrale Bedeutung.

Volontäre: Rouven Spindler (rsp)

Der sportliche Ehrgeiz packt Enzo Marchese auch am Tipp-Kick-Tisch. „Den mache ich jetzt rein“, verspricht der Ex-Kapitän der Stuttgarter Kickers, der sich die Italienjacke überstreift und zum Schuss ansetzt. Im Rahmen unserer Tipp-Kick-Serie zur Fußball-EM muss er sich schließlich mit einem 1:1 abfinden. Dabei kommen bei ihm auch Erinnerungen an die Kindheit hoch, denn sein Kumpel besaß das Kultspiel.