Tipps für Kids Was Kinder jetzt lesen können

So viele tolle neue Bücher, die unbedingt gelesen werden müssen. Unser Tipps finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Verlag/ Collage nja 16 Bilder
So viele tolle neue Bücher, die unbedingt gelesen werden müssen. Unser Tipps finden Sie in unserer Bildergalerie. Foto: Verlag/ Collage nja

Zeit für Nachschub: Die besten neuen Bücher zum Vorlesen und Selberlesen für Kindergarten-, Vorschul- und Schulkinder.

Leben: Anja Wasserbäch (nja)

Stuttgart - Gerade jetzt brauchen Kinder Beschäftigung. Bücher können helfen, die Zeit sinnvoll zu füllen. Egal, ob es beim Vorlesen oder selber Lesen ist. Ein gutes Beispiel ist „Ich hab’ da so ein Gefühl“ von Katharina Grossmann-Hensel, ein großes Bilderbuch, das weit weg von der aktuellen Situation beschreibt, was für Gefühlswelten es gibt. Gerade jetzt, in einer Zeit, wo wir alle nicht so recht wissen, wohin mit all den Gefühlen, ist es wichtig, dass man Kindern das Gefühl gibt, dass sie mit Wut, Müdigkeit, Angst, Traurigkeit, aber auch Freude, Langeweile, Neugierde und Aufgeregtheit nicht allein sind. Katharina Grossmann-Hensel hat all diese Gefühle und noch viele mehr in ein bezauberndes Buch gepackt. Das muss man einfach gern haben – und an sehr vielen Stellen laut lachen.

Weitere Beispiele der schönsten Neuerscheinungen für Kinder von 3 bis 12 Jahren sehen Sie in unserer Bildergalerie.




Unsere Empfehlung für Sie