Zuckerwatte, Riesenrad und ein zu teures Maß - das Wochenende steht ganz im Zeichen des Wasens. Doch auch für Volksfest-Muffel ist einiges geboten. Wir sagen euch was.

Digital Unit: Katrin Maier-Sohn (kms)

Dieses Wochenende steht vor allem eine Veranstaltung im Mittelpunkt: der Cannstatter Wasen! Die einen denken sich „juhu“, die anderen denken an volle Stadtbahnen und Dirndl-Alarm. Doch auch für die Wasen-Muffel unter euch bringen die Tage von Freitag bis Sonntag ausreichend Alternativ-Veranstaltungen fernab von Bierzelt und Achterbahn. Wir haben die besten Events im Kessel für euch im Überblick.

Es ist wieder Wasenzeit! 

Für Wasen-Fans und Festwirt:innen bedeutet das Stuttgarter Volksfest vom 23. September bis 9. Oktober, dass sie nach zweijähriger Corona-Pause endlich wieder auf den Rummel in Bad Cannstatt dürfen. Das historische Volksfest hat sogar noch länger pausiert. Nach vier Jahren ist es wieder soweit und vom 24. September bis 3. Oktober werden auf dem Schlossplatz historische Fahrgeschäfte, Gaukler und Artist:innen zu sehen sein. Wie viele Schläge OB Frank Nopper wohl für den Fassanstich braucht?

Kowalski feiert feiert Miyagi & Tim Andresen 

Mit Tim Andresen legt am Freitag einer der bekanntesten DJs Dänemarks im Kowalski auf. Außerdem präsentiert sich der Club die nächsten Wochen in der Jägermeister Bar im Sonja Merz-Zelt auf dem Wasen.

Eröffnung der Saatgutbibliothek

Stadtgärtner:innen aufgepasst! Am Samstag startet die Stadtbibliothek ihre Saatgutbibliothek. Hier könnt ihr in Zukunft Saatgut miteinander tauschen und für mehr Biodiversität sorgen. Zu finden ist die Saatgutbibliothek auf der Ebene Leben in der Stadtbibliothek am Mailänder Platz sowie in den Stadtteilbibliotheken Kneippweg, Neugereut, Zuffenhausen und Weilimdorf.

Stöckachfest

Am Samstag findet das diesjährige Stöckachfest auf der Westwiese der Villa Berg mit Livemusik, einem Kunstprojekt an der Fassade der Villa und Programm aus dem Quartier statt. Von 13 bis 19 Uhr gibt es verschiedene Infostände, ein gastronomisches Angebot und ein Kinder‐, Spiel‐ und Unterhaltungsprogramm. Gestaltet wird das Fest von Schulen, Organisationen und Geschäften, die im Stöckach angesiedelt sind.

White Noise gibt Five 

Am Samstag wird im White Noise nicht nur Musik sondern auch Theater gespielt. Die Freie Bühne Stuttgart führt ihre Premiere zu dem Stück "Give me Five" auf: Jung, gutaussehend, witzig, die fünf Jungs von zwei Kontinenten und aus fünf Ländern von der Theatertheke Stuttgart, teilen mit euch humorvoll die Schattenseiten des Fremdseins: Freiheit, Flüchtlingsheim, Frauen, Vorurteile. Nach dem Theater könnt ihr die Schauspieler und die Regisseurin bei einem gemeinsamen Imbiss kennenlernen. Alles zum Stück >>>

Lange Nacht der Nachhaltigkeit beim Kultur Kiosk 

Im Rahmen der Langen Nacht der Nachhaltigkeit am Samstag geht der Kultur Kiosk der Frage nach, wie Städte und Gemeinden durch gemeindeübergreifendes Denken lebens- und zukunftsfähig bleiben können. Los geht es um 17 Uhr!

Streetlife-Photograf Niklas Feil stellt aus 

Ab Samstag stellt die Necktar-Galerie beim Neckartor Werke des Streetlife-Photografen Niklas Feil aus. Dieser arbeitet unter anderem als Multimedia-Redakteur beim SWR. In seinen Fotos hält er gerne Straßenszenen fest.