Tödlicher Unfall bei Sindelfingen 66-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben, zwei Frauen wurden schwer verletzt. Foto: dpa/Dettenmeyer
Ein Mann kam bei dem Unfall ums Leben, zwei Frauen wurden schwer verletzt. Foto: dpa/Dettenmeyer

Ein Autofahrer kommt in einer Linkskurve auf einer Landstraße in den Gegenverkehr. Dort prallt er frontal gegen einen entgegenkommenden Pick Up und wird tödlich verletzt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Sindelfingen - Ein 66-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall auf der L 1064 am Mittwochabend ums Leben gekommen. Der Mann fuhr gegen 18.25 Uhr von Döffingen in Richtung Sindelfingen-Maichingen (Kreis Böblingen), wobei er in einer Linkskurve in den Gegenverkehr kam, wie die Polizei berichtet.

Dort kollidierte er frontal mit einem Ford Pick Up einer 47-Jährigen. Der Mann wurde tödlich verletzt und starb noch an der Unfallstelle. Die Ford-Fahrerin sowie ihre 19-jährige Tochter auf dem Beifahrersitz wurden schwer verletzt. Die Mutter kam per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus, die 19-Jährige mit dem Rettungswagen.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 30.000 Euro. Die Strecke war für die Unfallaufnahme und Reinigung die gesamte Zeit voll gesperrt.




Unsere Empfehlung für Sie