Tödlicher Unfall Elfjähriger stirbt beim Motocross

 Foto: dapd
Foto: dapd

Ein Elfjähriger ist beim Motocross-Training in Bayern tödlich verunglückt. Der Junge stammt aus dem Raum Stuttgart.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Gunzenhausen - Ein Elfjähriger aus dem Raum Stuttgart ist bei einer Trainingsfahrt mit seiner Motocross-Maschine im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen tödlich verunglückt. Der Junge war am Sonntag mit seiner Maschine auf einem privaten Übungsgelände hinter einer Kuppe zum Stehen gekommen, wie die Polizei mitteilte. Ein 28 Jahre alter Trainingsteilnehmer aus dem Raum Heilbronn sprang wenig später über die Kuppe und erfasste dabei das Kind. Der Elfjährige wurde bei dem Zusammenprall schwer verletzt und starb am Nachmittag in einer Klinik.




Unsere Empfehlung für Sie