Tödlicher Unfall in Aalen Jugendliche erfasst mit Traktor einen 87-Jährigen

Für den Senior kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler
Für den Senior kam jede Hilfe zu spät. (Symbolbild) Foto: dpa/Boris Roessler

Schrecklicher Unfall in Aalen: Eine 17-Jährige setzt mit einem Traktor auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zurück, während sich ein 87-Jähriger hinter dem Gefährt befindet. Der Mann wird zu Boden geworfen und stirbt tags darauf im Krankenhaus.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aalen - In Aalen in Baden-Württemberg ist ein 87-Jähriger von einem Traktor mit Anhänger angefahren worden und später an seinen Verletzungen gestorben. Am Dienstag setzte eine 17-Jährige am Steuer den Trecker mit einem angehängten sogenannten Muldenkipper zurück und erfasste den Senior, der sich dahinter befand, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der Mann sei von dem Kipper zu Boden geworfen und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungswagen von dem landwirtschaftlichen Anwesen in Unterrombach in ein Krankenhaus gebracht. Dort erlag der 87-Jährige am Mittwochmorgen seinen Verletzungen.

Unsere Empfehlung für Sie