Toter in Horb am Neckar Polizei bildet Sonderkommission

Von red/dpa 

Am Wochenende wird ein Mann tot in seiner Wohnung in Horb gefunden. Nach einer Obduktion ist klar: Der 57-Jährige wurde Opfer eines Verbrechens.

In Horb am Neckar ermittelt die Polizei wegen eines Tötungsdelikts (Symbolbild). Foto: dpa
In Horb am Neckar ermittelt die Polizei wegen eines Tötungsdelikts (Symbolbild). Foto: dpa

Horb - In Horb am Neckar (Landkreis Freudenstadt) ist ein 57-Jähriger vermutlich getötet worden. Der Mann sei am Samstag tot in seiner Wohnung gefunden worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Nach der Obduktion gehen die Ermittler dem Verdacht eines Tötungsdeliktes nach. Ein Notarzt habe am Samstag die Todesursache nicht feststellen können, hieß es.

Die Kriminalpolizei Rottweil hat eine 50-köpfige Sonderkommission eingerichtet und sucht unter der Telefonnummer 0741/477-108 Zeugen.

Der Mann wurde am Samstagvormittag gegen 10 Uhr in seiner Wohnung im Horber Stadtteil Nordstetten gefunden.