Tragischer Unfall in Backnang Auf Parkplatz überfahren – 56-Jährige ringt mit dem Tod

Von  

Zu einem tragischen Unfall ist es am Mittwoch auf einem Parkplatz in Backnang gekommen. Eine 56-Jährige wurde von einem Auto überfahren und dabei lebensgefährlich verletzt. Passanten eilten dem Opfer zu Hilfe.

Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Baywa-Baumarktes  in Backnang. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer 4 Bilder
Der Unfall ereignete sich auf dem Parkplatz des Baywa-Baumarktes in Backnang. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

Backnang - Eine 56 Jahre alte Frau ist am Mittwochvormittag auf dem Parkplatz des Baywa-Baumarktes in der Weissacher Straße in Backnang (Rems-Murr-Kreis) von einem Auto überfahren und lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, wollte die 77 Jahre alte Fahrerin eines Opel Corsa auf dem Parkplatz rückwärts ausparken. Dabei verwechselte sie wohl die Pedale. Zeugenaussagen zufolge soll sie daraufhin im großen Bogen mit Vollgas aus dem Stellplatz gefahren sein. Dabei überfuhr sie die 56-Jährige, die sich offenbar auf dem Weg zu ihrem geparkten Auto befand. Danach krachte die 77-Jährige mit ihrem Opel rückwärts gegen einen in derselben Parkreihe stehenden Opel Mocca.

Passanten kümmern sich um Rettung der Frau

Die Fußgängerin wurde zunächst unter dem Corsa eingeklemmt und musste befreit werden. „Dabei waren wohl auch Passanten vor Ort, die sich gemeinsam mit Rettungsdienst und Feuerwehr um die Rettung der Frau kümmerten“, so ein Sprecher der Polizei.

Die lebensgefährlich Verletzte wurde von einem Notarzt an der Unfallstelle versorgt und danach mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An den Autos entstand Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie