Trauerfeier für Soul-Legende Ariana Grande wird bei Aretha Franklins Beerdigung singen

Von red/AP 

Popsängerin Ariana Grande wird am Freitag bei der Trauerfeier für die Soul-Legende Aretha Franklin auftreten. Zahlreiche Sängerkolleginnen und -kollegen haben sich zudem angesagt.

Ariana Grande wird bei Aretha Franklins Beerdigung singen. Foto: Invision
Ariana Grande wird bei Aretha Franklins Beerdigung singen. Foto: Invision

New York - Popsängerin Ariana Grande wird am Freitag bei der Trauerfeier für die Soul-Legende Aretha Franklin auftreten. Die zwei trafen sich 2014 bei einem Auftritt im Weißen Haus für den damaligen Präsidenten Barack Obama und dessen Frau Michelle, wie Franklins Sprecherin Gwendolyn Quinn mitteilte. Die Queen of Soul habe die Zusammenkunft mit Grande genossen, und zuletzt habe Franklins Familie ein Auftritt der Sängerin berührt. Ariana Grande hatte in der Sendung „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon den Hit „(You Make Me Feel Like) A Natural Woman“ nach Franklins Tod am 16. August gesungen.

Zu der Trauerfeier im Greater Grace Temple in Detroit haben sich zahlreiche Sängerkolleginnen und -kollegen angesagt, darunter Stevie Wonder, Faith Hill und Jennifer Hudson. Franklin zu Ehren werden Bill Clinton, Bürgerrechtler Jesse Jackson und Soulsänger Smokey Robinson Reden halten.

Am Dienstag verabschiedeten sich etliche Menschen von der Soul-Sängerin, die im Charles H. Wright Museum of African American History in Detroit aufgebahrt worden war. Sie war im Alter von 76 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben.