Trickdiebe in Degerloch unterwegs Duo bestiehlt Verkäufer an Obst- und Gemüsestand

Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos. (Symbolbild) Foto: dpa/Hendrik Schmidt
Eine Fahndung der Polizei verlief erfolglos. (Symbolbild) Foto: dpa/Hendrik Schmidt

Ein 19 Jahre alter Verkäufer an einem Obst- und Gemüsestand in Degerloch wird von einem Unbekannten in ein Gespräch verwickelt, während ein mutmaßlicher Komplize sich eine Bauchtasche schnappt. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Degerloch - Zwei bislang unbekannte Trickdiebe haben am Dienstag einen 19 Jahre alten Verkäufer an einem Obst- und Gemüsestand in der Albstraße in Degerloch bestohlen. Dabei fiel ihnen eine Bauchtasche mit mehreren Hundert Euro Bargeld in die Hände. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten melden, tauchte das diebische Duo gegen 17.30 Uhr an dem Verkaufsstand auf. Einer der beiden verwickelte den Verkäufer in ein Gespräch, während sein mutmaßlicher Komplize die schwarze Bauchtasche der Marke Eastpack mit mehreren Hundert Euro Bargeld stahl und anschließend wegging. Kurz darauf beendete der zweite Tatverdächtige das Gespräch und joggte ebenfalls davon. Der 19-Jährige bemerkte den Diebstahl erst einige Zeit später und rief die Polizei. Eine Fahndung verlief bislang erfolglos.

So sehen die mutmaßlichen Täter aus

Der Bestohlene beschreibt die Täter wie folgt: Der Gesprächsführer soll etwa 30 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und korpulent sein. Er soll schwarze kurze Haare und einen Dreitagebart getragen haben. Bekleidet war er mit einem T-Shirt und einer blauen Jeans. Außerdem soll der Unbekannte mehrere rote Tattoos am linken Oberarm haben.

Der mutmaßliche Komplize soll etwa 30 Jahre alt, circa 1,75 Meter groß und schlank sein. Er soll kurze Haare haben und mit einem weißen Pullover bekleidet gewesen sein.

Die Polizei bittet unter der Rufnummer 0711/8990-3300 um Zeugenhinweise.

Unsere Empfehlung für Sie