Trickdiebstahl in Stuttgart-Vaihingen Duo bringt Seniorin um mehr als Tausend Euro

Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch
Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Eine 84-Jährige hebt an einem Bankautomaten in Stuttgart-Vaihingen Geld ab, kurze Zeit später lenkt sie ein Unbekannter ab, während ein weiterer Unbekannter zugreift. Die Polizei sucht Zeugen.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Vaihingen - Zwei bislang unbekannte Trickdiebe haben am Mittwochnachmittag eine 84 Jahre alte Frau auf einem Parkplatz in Stuttgart-Vaihingen beraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten mitteilen, hatte die Frau gegen 15.30 Uhr Bargeld in Höhe von mehr als 1000 Euro bei einer Bank abgehoben und das Geld in ihren Rucksack gesteckt. Den Rucksack verstaute die Seniorin anschließend im Kofferraum ihres Autos. Währenddessen soll ein Unbekannter Geldmünzen auf den Boden neben ihrem Fahrzeug fallen gelassen haben. Als die Seniorin dem Mann half, das Geld wieder aufzusammeln, soll eine weitere unbekannte Person an den noch offenen Kofferraum getreten sein und das zuvor abgehobene Bargeld aus dem Rucksack gestohlen haben.

Das Opfer beschreibt den Mann, der die Geldmünzen fallen gelassen hat, wie folgt: Circa 1,65 Meter groß mit einer schlaksigen Figur. Er trug eine blaue Jacke, eine blaue Hose sowie eine Schildmütze und sprach deutsch ohne Akzent. Zu der Person, die das Geld aus dem Rucksack genommen haben soll, liegt keine Personenbeschreibung vor. Nun bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3300 zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie