TSV Ilshofen gegen VfB II Stuttgarter U21 verteidigt Oberliga-Tabellenführung

Von red 

Der VfB Stuttgart II hat seine Spitzenposition in der Oberliga Baden-Württemberg souverän verteidigt. Der Tabellenführer setzte sich am Samstag beim TSV Ilshofen ohne Probleme mit 5:0 durch.

Michael Gentner konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein. Foto: imago images/Pressefoto Baumann
Michael Gentner konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein. Foto: imago images/Pressefoto Baumann

Ilshofen - Mit einer starken Vorstellung hat der VfB Stuttgart II seine Tabellenführung in der Oberliga Baden-Württemberg verteidigt. Die U21 des Fußball-Zweitligisten setzte sich am Samstag beim TSV Ilshofen mit 5:0 (1:0) durch.

In der ersten Halbzeit tat sich der Spitzenreiter noch schwer und konnte trotz einiger guter Chancen keinen Treffer erzielen. In der 42. Minute war es dann aber so weit. Mateao Klimowicz traf zum 1:0 für die Gäste.

Direkt nach dem Wiederanpfiff legte der VfB durch Marcel Sökler (48. Minute) nach. Nun war der Bann endgültig gebrochen und die U21 wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Erneut Klimowicz, Marco Pasalic und Malik Batmaz erhöhten bis zur 66. Minute auf 5:0. Dabei sollte es auch bis zum Ende bleiben.




Unsere Empfehlung für Sie