Anzeige

Tux-Finkenberg 365 Tage größtes Skivergnügen

Die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 ist die Vereinigung mehrerer Skiberge - inklusive Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet, der Hintertuxer Gletscher. Hier finden Sie Tipps zu den besten Abfahrten und Aussichtspunkten.

Schneesicher – und das ganzjährig. Dieses Statement kann österreichweit nur ein Skigebiet an sein weißes Revers heften – der Hintertuxer Gletscher! Foto: Zillertaltourismus/Thomas Straub
Schneesicher – und das ganzjährig. Dieses Statement kann österreichweit nur ein Skigebiet an sein weißes Revers heften – der Hintertuxer Gletscher! Foto: Zillertaltourismus/Thomas Straub

Der Skipass der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 umfasst die Eggalmbahnen, Rastkogelbahnen, Finkenberger Almbahnen, Mayrhofner Bergbahnen mit Penken/Ahorn und den Hintertuxer Gletscher.

Skivergnügen am Hintertuxer Gletscher

365 Tage im Jahr ist hier Schneespaß garantiert, und von Oktober bis Mai gibt’s sogar eine Pulverschnee-Garantie. Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet ist in den Wintermonaten Teil der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000. 199 Kilometer frische Pulverschneepisten jeden Schwierigkeitsgrades, unberührte Tiefschneehänge und anspruchsvolle Buckelpisten lassen das Herz eines jeden Wintersportlers höherschlagen.

Mehr Informationen zum Skigebiet Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

Nahtlos geht’s vom anspruchsvollen und abwechslungsreichen Ferienparadies Eggalm zum Sonnenplateau Rastkogel und weiter über die atemberaubende Panoramaabfahrt oder Pendelbahn 150er Tux zum „Vergnügungsviertel“ Penken mit Penken Park und Harakiri-Abfahrt.

Oder man entscheidet sich für die Route über die beschneiten Talabfahrten zur Rastkogelbahn nach Tux-Vorderlanersbach oder zur Eggalmbahn nach Tux-Lanersbach.

Mehr Informationen zum Skigebiet Tux-Finkenberg

Eine Abfahrt der Superlative ist die Talabfahrt „Schwarze Pfanne“, sie führt von der Gefrorenen Wand auf 3.250 Meter bis nach Hintertux (1.500 Meter). Mit zwölf Kilometer Länge und einem Höhenunterschied von 1.750 Meter sorgt diese Abfahrt für ein richtiges Kribbeln in den Waden.


    Fakten zur Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

    • 199 Kilometer Pisten – 612 Hektar Pistenfläche
    • Fünf Skiberge – 66 modernste Lifte & Bahnen – ein Skipass
    • Après-Ski & Hüttengaudi in 37 Hütten und Restaurants von urig bis modern
    • Drei beschneite Talabfahrten
    • Schönste Aussichtspunkte: Panoramaterrasse auf 3.250 Meter, Hintertuxer Gletscher
    • Wanglspitz Panoramaabfahrt, an der Bergstation 150er Tux/Rastkogel
    • Betterpark Hintertux
    • Funslope und Kidsslope Hintertux
    • Skivergnügen 365 Tage im Jahr – österreichweit einzigartig

    Gut zu wissen

    • Neu: Kidsslope Rastkogel – ein Parcours mit Wellen, Tunneln und Steilkurven
    • Natur Eis Palast – eine Welt aus Eis und Licht
    • Naturdenkmal Spannagelhöhle – eine Marmorschauhöhle mit Naturwundern
    Video Skifahren im Zillertal
    Anfahrt
    Kontakt

    Zillertal Tourismus GmbH
    Bundesstraße 27d
    6262 Schlitters, Zillertal
    T: +43 5288 87187
    holiday@zillertal.at | www.zillertal.at

    Fan werden

    Alle Zillertal-News brandaktuell auf Facebook und Instagram

    Dies ist ein Angebot der Zillertal Tourismus GmbH in Zusammenarbeit mit www.stuttgarter-zeitung.de.
    Für den Inhalt ist Zillertal Tourismus GmbH verantwortlich.