TV-Serie Soko Stuttgart Neue Staffel startet im September

Die Schauspielerin Astrid Fünderich als Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert, Leiterin der SOKO in der TV-Serie Soko Stuttgart. Foto: dpa
Die Schauspielerin Astrid Fünderich als Kriminalhauptkommissarin Martina Seiffert, Leiterin der SOKO in der TV-Serie Soko Stuttgart. Foto: dpa

Seit nunmehr acht Jahren ist Soko Stuttgart auf Sendung. Jetzt ist die nächste Staffel angekündigt worden.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Die neunte Staffel der ZDF-Krimiserie „Soko Stuttgart“ startet in diesem Herbst. Ab dem 14. September sind jeden Donnerstag um 18 Uhr 26 neue Folgen um Kommissarin Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) und ihren Kollegen Joachim Stoll (Peter Ketnath) zu sehen, wie es am Dienstag in einer Presseinformation hieß. In den kommenden Monaten wird damit bereits die 200. Folge der Serie ausgestrahlt, die in der baden-württembergischen Landeshauptstadt spielt. Seit Dienstag werden zudem in Stuttgart und Umgebung bereits weitere Folgen gedreht, die dann im Winter gesendet werden sollen.

Die „Soko“-Serienfamilie war 1978 mit Krimigeschichten aus München unter dem Titel „Soko 5113“ gestartet. Seit 2001 kamen schrittweise Leipzig, Kitzbühel, Köln, Wismar und Wien dazu. Die erste Staffel der „Soko Stuttgart“ wurde Ende 2009 ausgestrahlt.




Unsere Empfehlung für Sie