TV-Show „Kitchen Impossible“ in Schorndorf Ein Dreisternekoch in Kims Küche

Kim Quach hat ihre drei Kinder allein großgezogen – und nebenher ihr Asia-Lädle geführt. Das gibt es seit mittlerweile 25 Jahren. Foto: Gottfried Stoppel
Kim Quach hat ihre drei Kinder allein großgezogen – und nebenher ihr Asia-Lädle geführt. Das gibt es seit mittlerweile 25 Jahren. Foto: Gottfried Stoppel

Kim Quach führt seit 25 Jahren das Asia-Lädle in Schorndorf. Am 14. März ist die gebürtige Vietnamesin bei der TV-Show „Kitchen Impossible“ zu sehen. Sie hatte in ihrer Küche Sven Elverfeld zu Gast.

Rems-Murr: Isabelle Butschek (ibu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Schorndorf - Der Laden von Kim Quach mag unscheinbar wirken. Aber er ist eine reiche Fundgrube für alle, die sich an exotische Gerichte wagen. Jasmin-, Duft-, Klebe- und Basmatireis gibt es in kleinen Päckchen oder großen Säcken. Zutaten für Currys, für Sushi, für Suppen. Eine Tiefkühltruhe mit frischen Gewürzen wie Zitronengras oder Thai-Basilikum steht neben der Kasse. Alles findet sich auf wenigen Quadratmetern und hat seine treue Stammkundschaft – immerhin gibt es das Asia-Lädle der gebürtigen Vietnamesin bereits seit 25 Jahren.

Unsere Empfehlung für Sie